NatUrKraftOrte 2018

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
April 2018 - ein besonderer Ort der Stille und Offenbarung! - an den Du Dich auch geistig immer wieder hinbegeben kannst!

Friedrichsruh - ein Refugium in 93339 Riedenburg-Prunn

Ein Refugium zwischen Burg Prunn und Gasthof Krone

Ein Ort zum Verweilen: „In der Ruhe liegt die Kraft – in der Stille liegt alle Offenbarung!“ – hier ein besonderer Wanderweg …

‚Friedrichsruh‘ Riedenburg-Prunn

Der ‚grottenartige Felsen Friedrichsruh‘ ist ein besonderer Naturort in 93339 Riedenbug-Prunn und Teil einer besonderen Wanderroute im Altmühltal.

März 2018 - ein mächtiges kollektives Symbol der Befreiung! - auch Du kannst immer wieder um Deine BeFREIung bitten!

Befreiunshalle Kelheim am Donaudurchbruch - Altmühltal

93309 Befreiungshallenstraße 3 – Befreiungshalle Kelheim

Eines der imposantesten und markantesten Gebäude in Deutschland – hier etwas zur Historie …

‚Befreiungshalle‘ Kelheim

Die Befreiungshalle ist ein Denkmal auf dem Michelsberg oberhalb der Stadt Kelheim in Niederbayern. Sie steht an der Einmündung des Main-Donau-Kanals in die Donau.

Februar 2018 - die Klarheit, Helligkeit und der Durckblick von Eis - übertrage das auf Deine Lebensangelegenheiten !

Simonskall - Eifel - Kallweg im Winter

52393 Hürtgenwald – das Kalltal im Winter

Das Kalltal hat in jeder Jahreszeit seine besonderen Naturschauspiele – hier zum Beispiel im Winter …

Simonskall und das Kalltal

Heute ist Simonskall vor allem wegen seiner reizvollen Lage im engen, dicht bewaldeten Kalltal und seiner hervorragenden Gastronomie so beliebt.

Januar 2018 - nimm die psotive Energie des Bildes mit Deinem Atmen ganz in Dich auf ... !

Schloss Paffendorf mit Schlosspark

Das Schloss und seine Baugeschichte

Schon im 16. Jahrhundert wurde Schloss Paffendorf in der Erftniederung erbaut. Doch erst 300 Jahre später erhielt es sein heutiges neugotisches Aussehen.mehr

 

Schlosspark und Forstlehrgarten

Der zum Schloss gehörende Park im Stil eines englischen Landschaftsgartens lädt zum Spazieren ein und vermittelt den Besuchern einen Eindruck von der regionalen Pflanzenwelt.mehr

Schlosspark und Forstlehrgarten

Zum Schloss Paffendorf gehört ein 7,5 Hektar großer Park. Ausgedehnte Wasserflächen und zahlreiche markante Einzelbäume, unter ihnen alte Mammutbäume, Karte Rundgang